1989 hatte die Ford Motor Company Jaguar übernommen. Damals war die Entwicklung des sog. Jaguar XJ90 – designierter Nachfolger des XJ81 – bereits in vollem Gange. Ford hatte aber (glücklicherweise) ganz konkrete Vorstellungen, wohin sich die Marke entwickeln sollte. Damit wurde der XJ90 gestoppt, und der X300 – und später der X308 – wurde geboren.

Die Entwicklungsgeschichte der beiden Modelle ist wirklich interessant, und dieser Artikel auf AROnline geht auf viele spannende Details ein.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.